People

Editors

Prof. Dr. Rolf Becker, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Bern

Prof. Dr. Oliver Böhm-Kasper, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher, Institut für Erziehungswissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Prof. Dr. Martin Bonsen, Institut für Erziehungswissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Prof. Dr. Wilfried Bos, Institut für Schulentwicklungsforschung, Technische Universität Dortmund

Prof. Dr. Hartmut Ditton, Fakultät für Psychologie und Pädagogik, Ludwig-Maximilians-Universität München

Prof. Dr. Cornelia Gräsel, Institut für Bildungsforschung in der School of Education, Bergische Universität Wuppertal

Prof. Dr. Stephan Huber, Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie, PH Zentralschweiz Zug

Prof. Dr. Olaf Köller, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften, Kiel

Prof. Dr. Sabine Krolak-Schwerdt, Faculté LSHASE, Université du Luxembourg

Prof. Dr. Harm Kuper, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Katharina Maag Merki, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich

Prof. Dr. Romain Martin, Faculté LSHASE, Université du Luxembourg

Prof. Dr. Florian H. Müller, Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Prof. Dr. R. Daniel Muijs, School of Education, University of Southampton

Prof. Dr. Jost Reinecke, Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

Prof. Dr. Kerstin Schneider, Schumpeter School of Business and Economics, Bergische Universität Wuppertal

Prof. Dr. Claudia Schuchart, Institut für Bildungsforschung in der School of Education, Bergische Universität Wuppertal

Dr. Wolfram Schulz, Australian Council for Educational Research, Camberwell

Prof. Dr. Birgit Spinath, Psychologisches Institut, Universität Heidelberg

Prof. Dr. Petra Stanat, Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. Jan Van Damme, Centre for Educational Effectiveness and Evaluation, Katholieke Universiteit Leuven

Prof. Dr. Stefanie van Ophuysen, Institut für Erziehungswissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Prof. Dr. Andreas Voss, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Prof. Dr. Horst Weishaupt, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt

Prof. Dr. Ludger Wößmann, ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Ludwig-Maximilians-Universität München

Prof. Dr. Olga Zlatkin-Troitschanskaia, Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Johannes Gutenberg-Universität Mainz